Kategorie:Ausrüstung

Aus sTs_wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier findet ihr alle relevanten Informationen zu unserer Standardausrüstung.

Der Clan repräsentiert an den festen Spieltagen (Mittwoch & Samstag) und bei Koop-Events mit anderen Clans eine fiktive amerikanische Spezialeinheit. Für diese Tage gelten unsere Ausrüstungsvorgaben. An diese Vorgaben hat sich jeder Mitspieler ausnahmslos zu halten. Jeder Spieler darf sich bis zu einem gewissen Grad individualisieren (z.B. Gesichtsbedeckung/Brille) und seine Ausrüstung selbst zusammenstellen, auf den Seiten zu den Tarnfarben/Mustern stehen deshalb mehrere Uniformen/Westen/Helme/Rucksäcke zur Auswahl. Es herrscht allgemeine Helmpflicht! Auch bei der Waffenwahl besteht eine gewisse Freiheit. Desweiteren ist jeder Mitspieler dazu verpflichtet, schon vor den Terminen, eine Grundausrüstung für alle 5 Tarnfarben/muster zu erstellen. Dazu kann z.B. das virtuelle Arsenal verwendet werden. Jeder hat die Pflicht darauf zu achten, dass die Anzahl der mitgenommenen Gegenstände ein einigermaßen realistisches Maß hat (z.B. max. 10 Magazine, 2-4 Granaten, usw.). Auch die Spieler, die die Rolle des Zeus übernehmen, haben sich an die Ausrüstungs-Vorgaben zu halten. Im Folgenden sind alle Seiten mit wichtigen Infos zu unserer Ausrüstung aufgelistet.

Bei den jeweiligen Seiten für die Tarnfarben/Muster sind auch Beispiele beigelegt, die in das Virtuelle Arsenal exportiert werden können, dann gibt es im Endeffekt gar keine Arbeit für euch! Auf diesem Beispiel könnt ihr dann euer eigenes Loadout aufbauen.

Grundausrüstung

Die Grundausrüstung muss jeder Spieler vor dem Beginn von Pflichtterminen bereithalten. Für jede der 5 Tarnfarben/Muster sollte eine fertige Grundausrüstung im virtuellen Arsenal abgespeichert sein!

Jeder hat die Pflicht darauf zu achten, dass die Anzahl der mitgenommenen Gegenstände ein einigermaßen realistisches Maß hat (z.B. max. 10 Magazine, 2-4 Granaten, usw.). Auch die Spieler, die die Rolle des Zeus übernehmen, haben sich an die Ausrüstungs-Vorgaben zu halten.

Uniformen, Westen, Helme und Rucksäcke

Für jede der 5 Tarnfarben / Muster findet ihr in den Unterseiten die erlaubten Ausführungen.

  • AOR 1 für Wüsten und sandige Gebiete
  • Multicam als universell einsetzbares Muster
  • Multicam Tropic für tropische Gebiete (WIP)
  • M81 für stark bewaldete Gebiete
  • Winter für den seltenen Fall, dass Schnee liegen sollte in Takistan.

Waffen

Welche Waffen verwendet werden dürfen, lest ihr im Arsenal.

Munition

Übertreibt es nicht mit der Munition. Guckt euch mal eure Weste an und überlegt wie viel darein passt. ~10 Magazine.

Medic-Material

  • 3-6x Bandage (standard)
  • 3-6x Bandage (elastisch)
  • 3-6x Mullbinde
  • 3-6x Verbandpäckchen (Gerinnungsmittel)
  • 2x Morphin-Autoinjector
  • 2x Epinephrin-Autoinjector
  • 1 x Tourniquet

Empfohlene Ausrüstung von ACE3

Zubehör

  • Karte
  • Kartenwerkzeug
  • Funkgerät (Standard-NATO: ANPRC-152)
  • Fernglas, Kein Entfernungsmesser!
  • GPS-Gerät, Kein Android!

Gesichtsbedeckung

Jeder Mitspieler darf sich individualisieren, das gilt auch für die Gesichtsbedeckung bzw. Brillen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass ein gewisser Grad von Ernsthaftigkeit erwartet wird. Lange Haare oder andere bescheuerte Gegenstände fallen logischerweise aus der Auswahl raus. Gasmasken werden nur verwendet, wenn es das Szenario vorschreibt! Eine volle Vermummung des Gesichts ist grundsätzlich erlaubt, außer der Zeus bzw. die Führung macht dazu andere Angaben (z.B. wenn wir viel mit Zivilisten zu tun haben). 

Seiten in der Kategorie „Ausrüstung“

Folgende 5 Seiten sind in dieser Kategorie, von 5 insgesamt.